left arrow icon
MRI - Klinikum Rechts der Isar logo
MRI - Klinikum Rechts der Isar

Organisatorische Leitung (w/m/d) Biobank

Muenchen · Academia


Die Klinik und Poliklinik für Neurologie sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine

Organisatorische Leitung (w/m/d) Biobank

Wir am Klinikum rechts der Isar arbeiten unermüd­lich daran, die Therapie von chronischen Erkran­kungen wie Krebs, Rheuma oder auch degenerativen oder auto­immunen neurologischen Erkran­kungen zu verbessern. Ein erster Schritt ist, die Ursachen und Ver­läufe dieser Erkran­kungen besser zu verstehen. Dafür analysieren wir große Mengen an klinischen Informationen, bild­gebenden Untersuchungen und Bio­materialien, die in verschiedenen Daten- und Biob­anken vorgehalten werden. Wir sehen darin die Grund­lage für jeden Fort­schritt in der Medizin. „Big Data“ ist die Zukunft.

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

Organisation und Leitung des opera­tiven Geschäfts der bestehenden Bio­bank der Klinik für Neurologie, dazu gehören:

  • Koordination der Sammlung, Auf­bereitung, Dokumentation, Lagerung und Distribution von Bio­proben sowohl für lokale als auch über­regionale und internationale Forschungs­projekte
  • Schnittstellenmanagement mit klinischen Routine­prozessen
  • Kommunikation mit Studien­personal, Ärzten, IT-Personal, Forschern und Firmen
  • Beratung von Wissenschaftlern zur Biomaterial­logistik (z.B. Präanalytik, Mengen­planung, Angebotserstellung)
  • Organisation des Qualitäts­managements und Berichtswesens
  • Strategieentwicklung zum nach­haltigen Betrieb der Biobank innerhalb der Leitungs­struktur „Datenmanagement“ der Klinik für Neurologie

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Hochschul­studium der Biowissenschaften, Medizin oder eine vergleich­bare Qualifikation
  • Wissenschaftliche Vorerfahrung im Bereich der Bio­wissenschaften, idealerweise im Bereich Biobanken
  • Sie beherrschen die gängigen Labor­methoden der Biowissenschaften, einschließlich der Ver­fahren zur Datenauswertung
  • Kenntnisse im Qualitäts­management
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift
  • Teamgeist und über­durchschnittliches Engagement
  • Verantwortungsvolle, selbst­ständige und gewissen­hafte Arbeitsweise
  • Wir bieten Ihnen:
  • Eine mit hoher Verantwortung verbundene Tätig­keit und ein vielseitiges Aufgabenspektrum
  • Ein aufgeschlossenes und motiviertes Team
  • Eine gute Work-Life-Balance im Rahmen einer 38,5-Stunden-Woche ohne Wechselschichten
  • Einen Arbeitsplatz mitten in München mit sehr guter Erreichbar­keit durch öffentliche Verkehrs­mittel sowie Vergünstigung durch Jobtickets
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch unseren Betriebskindergarten / ‑krippe, ergänzende Kinder­betreuung im Familienzimmer und Kinderferienbetreuung
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TV-L zuzüglich der attrak­tiven Leistungen des öffent­lichen Dienstes
  • Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung bevorzugt berück­sichtigt. Vorstellungs­kosten können leider nicht erstattet werden.

Aus Gründen der Lesbar­keit wurde im Text die männ­liche Form gewählt, dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Gender.

Location

MRI - Klinikum Rechts der Isar
Ismaninger Straße 22
81675 Muenchen
Bayern